Details über den Rollstuhl von Katharina (LifeStand „Vivre-Debout“)

Lifestand „Vivre-Debout“


Produktinformation

Merkmale:

Stehrollstuhl mit Heckantrieb, der sowohl aus einer sitzenden als auch einer stehenden Position gesteuert werden kann. Der Rollstuhl ist für ein Fahren außerhalb des Hauses geeignet. Das Produkt besitzt ein Aluminiumchassis, große Schwenkräder vorne und Antriebsräder mit Servoantrieb hinten.

Im Lieferumfang enthalten sind Armstützen, Fußauflagen, fester Sitz und Rücken, Kniestützen und Bauchgurt, Batterien mit Ladegerät sowie eine aktive Beleuchtungsanlage.  

  • Sitzbreite: 38 cm – 48 cm
  • Sitztiefe: 41 cm – 53 cm
  • Sitzwinkel: 2°
  • Sitzhöhe: 44,5 cm
  • Rückenhöhe: 46 cm – 54 cm
  • Rückenwinkel: 2° bis 60° einstellbar
  • Gesamtbreite: 64,5 cm Leergewicht: 166 kg
  • Zul. Nutzergewicht: 130 kg
  • Bereifung hinten: 3.00 Zoll x 8
  • Bereifung mittig: –
  • Bereifung vorne: 2,8 – 2,5 x 4 Zoll
  • Batterien: 2 Stück 12 V, 70 Ah, Gel C20
  • Steuerung: R-NET
  • Ladegerät: CTE 4C
  • Kraftknoten: ja
  • Fahrsitz: nein
  • Anwendungsklasse: B
Hersteller: LifeStand „Vivre-Debout“
Kontakt:

LifeStand / Vivre-Débout
40, rue Palverne, Rond-point de Rosarge
01700 Les Echets, Frankreich

Telefon: +33 4 3726272-8
E-Mail: info@lifestand.eu
Homepage: http://countries.permobil.com/lifestand

Details über meinen neuen Rollstuhl (F3 Corpus)

F3 Corpus
Kompakt durch die Stadt.

Der F3 ist der optimale Elektrorollstuhl für Benutzer, die mehr Zeit im Haus verbringen und draussen vorwiegend über Gehwege und Asphalt fahren. Er eignet sich dank geringer Größe und engem Wendekreis hervorragend zum Manövrieren auch auf engem Raum. Die Smooth-Federung des F3 sorgt immer für eine komfortable Fahrt im städtischen Umfeld.

Qualität ist ein Wort, das mit Permobil assoziiert wird. Die ständige Verbesserung von Leistung und Design bietet unseren Benutzern Zuverlässigkeit und vermittelt ihnen das Vertrauen, das sie beim Gedanken an Stabilität und Sicherheit erwarten.

Technische Daten:

  • Nutzergewicht max. 150 kg
  • Fahrstrecke (ISO 7176-4) 25- 30 km
  • Sitzbreite 42–57 cm (in 50 mm Stufen)
  • Sitztiefe 37–57 cm (in 25 mm Stufen)
  • Sitzhöhe 45 -75 cm
  • Höchstgeschwindigkeit 10 km/h
  • Hindernishöhe 60-75 mm
  • Wenderadius (ISO 7176-5) 67,5 cm
  • Wenden im Flur 104 cm
  • Gewährleistung 2 Jahre
  • ISO 7176-19/ISO 10542-3 Ja – crash-getestet
  • HMV mit Sitzlift: 18.99.06.1100
  • HMV ohne Sitzlift: 18.50.04.0178

Details über den neuen Rollstuhl von Eva (Lifestand LSCT)

Modell:

Lifestand LSCT

DIESES PRODUKT WIRD NICHT MEHR HERGESTELLT, IST JEDOCH UNTER UMSTÄNDEN NOCH ERHÄLTLICH.

Produktart:

Elektrorollstuhl mit Stehfunktion, Hinterradantrieb
Einsatz: Innenbereich und Außenbereich

Beschreibung:

Der Elektrorollstuhl LSCT ist ein Stehrollstuhl von Lifestand, der sich auch in stehender Position fortbewegen lässt. Außerdem verfügt er über diverse elektrische Sitzfunktionen wie Sitzkantelung oder eine Gleitfunktion, die sich über die R-Net-Elektronik steuern und programmieren lassen.

Merkmale / Komponenten:

  • Rahmen: starr, Aluminium und Stahl
  • Schiebegriffe
  • Rücken: Rückenhöhe wählbar, gepolstert, klappbar, elektrische Rückenlehnenverstellung: winkelverstellbar
  • Sitz: Sitzkissen
  • Sitz, elektrische Funktionen: Sitzkantelung bis 45 Grad, Entspannungsposition, Sitzverschiebung bis 4 cm nach vorne oder hinten, Aufstehfunktion
  • Sitzmaße: Sitzbreite und Sitztiefe wählbar
  • Armauflagen: hochklappbar, höhenverstellbar, schwenkbar, fixieren den Oberkörper
  • Bedieneinheit: R-Net, zentraler Joystick, Bedienhalterung rechts oder links, schwenkbar
  • Beinstützen: elektrische Beinstützverstellung: längenverstellbar, winkelverstellbar; Kniestützen: tiefenverstellbar, höhenverstellbar
  • Fußauflagen: einteilig oder geiteilig
  • Bereifung: pannensicher
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • – Batterien: 2 x 70 Ah, 12 V
  • Ladegerät: CTE 4C
  • Beleuchtung: LED-Beleuchtung
  • Sonstiges: Federung
  • Farbe: schwarz, blau, rot, weiß, bronze

Technische Daten:

Gesamtbreite:64,5 cm
Gesamtlänge:114,5 cm
Gesamthöhe:100 – 124 cm
Sitzbreite:36 – 48 cm (in 4 cm-Schritten)
Sitztiefe:41 – 53 cm ( in 2 cm-Schritten)
Sitzhöhe:44,5 cm
Sitzkantelung:0 – 45 Grad
Rückenhöhe:53 cm / 63 cm
Rückenwinkel:2 – 60 Grad (elektrisch)
Transportmaß Länge:90 – 92 cm
Transportmaß Höhe:59,5 cm
Antriebsräder (Hinterräder):8 Zoll
Lenkräder (Vorderräder):4 Zoll
Höchstgeschwindigkeit:10 km/h
Batterie:2 x 70 Ah, 12V
Motorleistung:2 x 350 W
Reichweite:25 – 35 km (mit 4 Batterien)
Wendekreis:122 cm
Hindernishöhe:5,5 cm
Gewicht:166 kg (inkl. Batterien)
Belastbarkeit:130kg

Optionen / Zubehör:

  • Kopfstütze
  • Rücken: Varilite Rückenlehne zur Druckentlastung mit integriertem Vakuumsystem
  • Sitz: Varilite Sitzeinheit
  • Armauflage: ergonomisch
  • Sondersteuerungen: Begleitersteuerung, Tischsteuerung
  • Bereifung: Luftbereifung
  • Sonstiges: Therapietisch (bei Verstellen der Rückenlehne bleibt Tischwinkel horizontal), Kniepelotten: abnehmbar; körpergerechte Gurte für Füße, Becken und Oberkörper, Rampen, Oberschenkelstützen, Rumpfpelotten

Details über den neuen Rollstuhl von Ulli (Otto Bock Juvo B5)

Der Elektrorollstuhl Juvo B5 bietet durch sein Baukastenprinzip nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, ein individuelles Hilfsmittel für komplexe Anforderungen zusammenzustellen.

Mit Heck-, Mittelrad – und Frontantrieb stehen drei Antriebsarten mit spezifischen Fahreigenschaften und Motorleistungen in zwei Rahmenbreiten zur Verfügung.

Für ein hohes Maß an Flexibilität sorgen unter anderem die neue VAS-Sitzrahmenlösung (variabel anpassbarer Sitz) mit Ergo-Joint-Rückenwinkelverstellung sowie innovative Sonder- und Umfeldsteuerungen.

Technische Daten:

Geschwindigkeiten6 / 7,2 / 10 / 14 km/h
Batteriekapazität63 Ah (C5)/ 75 Ah (C5) 62 Ah (C20) bis 80 Ah (C20)
Reichweite (nach ISO 7176-4)25 bis 45 km
SteuerungVR2 90A oder TEN°
Max. ZuladungChassisgröße 1: 140 kg
Chassisgröße 2: 160 kg
HindernisüberwindungFrontantrieb : 100 mm
Mittelradantrieb: 65 mm
Heckantrieb: 65 mm, 100 mm optional
Steigfähigkeit (ISO 7176-2)10° / 17%
GesamtbreiteChassisgröße 1: 600 mm
Chassisgröße 2: 640 mm
Min. Wenderadien (nach ISO 7176-5) abFrontantrieb Chassisgröße 1: 714 mm
Frontantrieb Chassisgröße 2: 777 mm
Mittelradantrieb Chassisgröße 1 und 2: 750 mm
Heckantrieb Chassisgröße 1: 847 mm
Heckantrieb Chassisgröße 2: 911 mm
Sitzhöhe (je nach Sitzlösung)410 – 570 mm
Sitzbreite340 – 560 mm
Sitztiefe340 – 580 mm
Rückenwinkel0° bis + 30°
Sitzkantelung45° elektrisch
Sitzneigung-3° / 0° / 3° / 6°/ 9°
Rückenhöhe450 / 500 / 550 mm
Armlehnenhöhe200 – 400 mm
Unterschenkellänge150 – 540 mm
Ladezeit max.12 Stunden
Leergewichtab 120 kg

Details über den alten Rollstuhl von Ulli (Otto Bock B600)

Der B600 ist ein hochwertiger, kompakter In- und Outdoor Elektrorollstuhl. Trotz aller optionalen Ergänzungen bleibt der B600 für den Transport sehr kompakt. Die Teleskopierung des Rahmens und die damit einhergehende Möglichkeit zur Anpassung des Schwerpunktes sorgt für individuell optimale Stabilität. Durch die zahlreichen Sondersteuerungen, die mit der enAble®50 130A-Steuerung möglich sind wird zusätzlich ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Unabhängigkeit ermöglicht.

Persönliche Erfahrungen von Ulli

Was gefällt mir an meinem Rollstuhl?

  • Händisches und elektrisches Fahren möglich
  • sehr wenige Reparaturen

Was gefällt mir nicht so gut an meinem Rollstuhl?

  • dass er schon so alt ist

Details über den Rollstuhl von Hans (Lifestand LSC)

Action 3 NG Hand-Rollstuhl

Der Action 3 NG bietet dank seines leichten und festen, in sich stabilen Rahmens sehr gute Fahreigenschaften. Ansprechendes Design und durchdachte Konstruktion sind die Basis dieser modernsten Leichtgewichts-Rollstuhl-Konzeption. Mit dem Action 3NG wird eine neue Kreuzstrebe eingeführt, die die Stabilität deutlich verbessert und das Zusammenfalten des Rollstuhls wesentlich vereinfacht.

Action 3 Rollstuhl bei Reha Service

Zusammen mit einer neu gestalteten Fußplatte ist der Action3 NG die erste Wahl. Mit seinem einfachen Faltmechanismus und dem geringen Transportgewicht kann der Action 3 NG mühelos auch in kleinen Kofferräumen mitgenommen werden. Der Leichtgewichts-Starrrahmen und die hochwertigen Komponenten sorgen für hervorragende Laufeigenschaften und Manövrierbarkeit.

Action 3 NG Rollstuhl Ausstattung

Detailinformationen Action 3 NG

Der Action 3 NG ist belastbar bis max. 125 kg
Gesamtgewicht: nur 14,5 kg

Persönliche Erfahrungen von Hans

Was gefällt mir an meinem Rollstuhl?

  • Händisches und elektrisches Fahren möglich
  • Akku muss nur 2 Mal pro Woche aufgeladen werden
  • Ziemlich wendig und sehr leicht
  • Auch im Gelände fahrtauglich

Was gefällt mir nicht so gut an meinem Rollstuhl?

  • Viele Services nötig, weil der elektrische Antrieb der Räder oft nicht funktioniert

Details über den Rollstuhl von Andreas (Lifestand LSC)

Elektrorollstuhl Lifestand LSC

Produktart:

Elektrorollstuhl mit Stehfunktion, Hinterradantrieb
Einsatz: Innenbereich und Außenbereich

Beschreibung:

Die Stehfunktion des Elektrorollstuhls Lifestand LSC sorgt für Standsicherheit und Bodenfreiheit der Fußauflagen in stehender und fahrender Position. Mit Hilfe eines Elektromotors wird die Sitzfläche stufenlos angehoben und nach vorn geneigt. Kniehalter und Brustbügel dienen der Sicherheit. Das Drehen auf einer Stelle ist möglich. Zum Transport kann die Rückenlehne nach vorne geklappt und die Antriebseinheit entfernt werden. Sonderbauten sind möglich. Der Lifestand LSC darf nur nach ärztlicher Verordnung verwendet werden.
Der LSC ist als Variante für den Innenbereich (LSCI), als Variante für den Innen- und Außenbereich (LSCM) und als Variante für Kinder erhältlich: Lifestand LSC Kid.

Merkmale / Komponenten:

  • Rahmen: Aluminium-Spritzgussrahmen
  • Rücken: klappbar, mit Klettgurten anpassbare Rückenbespannung (alternative Sitzsysteme verwendbar), elektrische Rückenlehnenverstellung: winkelverstellbar
  • Sitz: mit Klettgurten anpassbare Sitzbespannung (alternative Sitzsysteme verwendbar) / verstellbare Sitztiefe, wählbare Sitzbreite
  • Seitenteile: hochklappbar mit 4 Funktionen
  • Armauflagen: gepolstert
  • Bedieneinheit: zentraler Joystick, Bedienhalterung rechts oder links, schwenkbar
  • Fußauflagen: geteilt, hochklappbar, winkelverstellbar
  • Räder: Antriebsräder und Lenkräder, Stützrollen
  • Bremse: Motorbremse und Feststellbremse
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Beleuchtung: LED-Beleuchtungsanlage
  • Sonstiges: Kniehalter, Federung
  • Farben: Rahmen: weiß, blau, schwarz, rot

Technische Daten:

Gesamtbreite:67 cm
Gesamtlänge:87 cm (stehend) / 112 cm (sitzend)
Gesamthöhe:100 / 110 cm (mit 50 cm Standard-Rückenlehne)
Hintere Höhe:45 / 55 cm (bei Standardeinstellung)
Sitzbreite:36 / 40 / 44 / 48 cm
Sitztiefe:41 bis 53 cm
Sitzhöhe (vorne):51 cm
Rückenhöhe:40 bis 48 cm
Antriebsräder (Hinterräder):3 x 8 Zoll
Lenkräder (Vorderräder):8 Zoll
Höchstgeschwindigkeit:6 km/h
Batterie:4 x 12 V/18 Ah
Motorleistung:2 x 180 W
Reichweite:20 bis 25 km (mit 4 Batterien)
Wendekreis:85 cm
Gewicht:90 kg (inkl. Batterien)
Belastbarkeit:120 kg

Optionen / Zubehör:

  • Kopfstütze
  • Rücken: Varilite Rückenlehne zur Druckentlastung mit integriertem Vakuumsystem
  • Sitz: Varilite Sitzeinheit zur Druckentlastung mit integriertem Vakuumsystem
  • Sondersteuerungen: Kopfsteuerung, Nullwegsteuerung, Tischsteuerung
  • Sonstiges: Therapietisch (bei Verstellen der Rückenlehne bleibt Tischwinkel horizontal), Unterschenkelpelotten (Schaumgummi, Gel, Neopren), körpergerechte Gurte für Füße, Becken und Oberkörper, Rampen

Persönliche Erfahrungen von Andreas

Was gefällt mir gut an meinem Rollstuhl?

  • Dass ich mich aufstellen kann.
  • Wenn der Motor ausfällt, kann man ihn auskuppeln und schieben.

Was gefällt mir nicht so gut an meinem Rollstuhl?

  • Nicht wirklich gelände-tauglich
  • Dass ich mich nicht mit meinem ganzen Körper zurücklegen kann

Details über den Rollstuhl von Lena (Space 1)

Elektrorollstuhl Space VR / Space HR

Produktart:

Elektrorollstuhl mit Hinterradantrieb
Einsatz: Innenbereich und Außenbereich
Option: u. a. Sitzlift, Vorderradantrieb, Sondergröße

Beschreibung:

Der Elektrorollstuhl Space ist vielseitig anpassbar und robust. Die Sitzbreite ist um 8 cm verstellbar, so dass auch Benutzer in Winterbekleidung bequem Platz finden. Der Elektrorollstuhl ist auch in zwei Sondergrößen (Sitzbreite bis 65 cm, Belastbarkeit bis 180 kg oder Sitzbreite bis 75 cm, Belastbarkeit bis 280 kg) erhältlich. Der Space 1 verfügt über einen Hinterradantrieb, das Modell Space 2 über einen Vorderradantrieb. Weitere Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich. Der Rollstuhl ist in den meisten Caravans oder Vans transportierbar.

Merkmale / Komponenten:

  • Rahmen: Stahlrohrrahmen, wählbare Rahmengröße
  • Rücken: gepolstert, Rückengurt
  • Sitz: gepolstert, Sitzgurt, breitenverstellbarer Sitz
  • Seitenteile: abnehmbar
  • Armauflagen: gepolstert
  • Bedieneinheit: Joystick, Bedienhalterung rechts oder links
  • Beinstützen: abnehmbar, längenverstellbar, schwenkbar
  • Räder: Antriebsräder und Lenkräder
  • Bereifung: Luftbereifung
  • Federung: gefederte Antriebsräder (Hinterräder)
  • Bremse: Motorbremse, Feststellbremse
  • Lenkung: indirekt
  • Antrieb: Hinterradantrieb
  • Batterien: wartungsfreie Batterien
  • Ladegerät
  • Beleuchtung: aktive Beleuchtungsanlage
  • Farben: Rahmen: Ultramarin blau, Rot glänzend, Schwarz metallic, Silber

Technische Daten:

Rahmen 1:
Sitzbreite:36-42 cm / Sondergrößen: 55/60/65/70/75 cm
Sitzhöhe:47 cm
Sitztiefe:38-50 cm
Rückenhöhe:33-46 cm
Sitzwinkel:-6 bis +12 Grad
Rückenwinkel:90-100 Grad
Höhe der Armauflagen:76 cm
Antriebsräder (Hinterräder):16 Zoll
Lenkräder (Vorderräder):9 Zoll
Höchstgeschwindigkeit:6 km/h, 10 km/h
Batterie:2 x 12 V/56 Ah
Ladegerät:8 Ah
Reichweite:35-40 km
Wendekreis:1,63 m
Hindernishöhe:6 cm
Gewicht:118-120 kg
Belastbarkeit:140 kg / Sondergrößen: 180/ 280 kg

Optionen / Zubehör:

  • Sondergröße in verstärkter Ausführung
  • Kopfstütze: verstellbar
  • Schiebegriffe
  • Sitz: Sitzeinheit Anatomico
  • Sitzeinheit Anatomico, elektrische Funktionen: kombinierte Rückenregulierung und Beinstützenregulierung / einzeln winkelverstellbare Rückenlehne und Beinstützen / winkelverstellbare Rückenlehne und getrennt winkelverstellbare Beinstützen
  • Sitz: manuelle Sitzkantelung, Sitzkissen, 5 cm, seitenaustauschbare Rumpfpelotten
  • Sitz, elektrische Funktionen: Sitzkantelung, Sitzlift
  • Seitenteile: höhenverstellbar
  • Bedieneinheit: schwenkbare Bedienhalterung, Stoßschutz
  • Sondersteuerungen: Kinnsteuerung, Begleitersteuerung, Tischsteuerung, optional mit versenkbarem Fahrpult
  • Beinstützen: winkelverstellbar
  • Fußauflagen: einteilig oder geteilt, hochklappbar, winkelverstellbar
  • Räder: Stützrollen
  • Bereifung: pannensichere Bereifung
  • Federung: gefederte Lenkräder
  • Antrieb: Vorderradantrieb, Höchstgeschwindigkeit 10 km/h
  • Batterien: 2 x 73 Ah
  • Sonstiges: Brustgurt, Stockhalter, Rückspiegel, Bordsteinheber, Therapietisch, Tasche für Sauerstoffflasche, Fersenbänder und Fußschlaufen

Persönliche Erfahrungen von Lena

Wie zufrieden bin ich mit meinem Rollstuhl?

  • Die Sitzfunktionen gefallen mir sehr.
  • Der Akku hält lange.

Details über den Rollstuhl von Hansi (INVACARE KITE)

INVACARE KITE

  • Erster Outdoor- / Indoor-Elektro-Rollstuhl mit neuer, patentierter Fahrwerkstechnologie von Invacare
  • Entwickelt für aktive Fahrer im Außenbereich mit den Vorteilen eines kompakten Innenbereich-Rollstuhls

Erleben Sie die Möglichkeiten des Kite

  • Mit Dual Swing Technology (D.S.T.) – Pendelachse
  • Sie ermöglicht eine perfekte Zusammenarbeit der zentralen Aufhängung mit den seitlichen Dämpfungselementen, für maximale Balance und Sicherheit auch bei Bodenunebenheiten
  • Kompakte Fahreinheit mit 600 mm Breite und 73 Ah Batterien
  • G-Trac-Technologie sorgt für optimale Spurtreue und ein angenehmes, ermüdungsfreies Fahrgefühl

Effizient und anpassbar

  • Modulares Bauteilekonzept mit vielen Gleichteilen innerhalb der Invacare Produktpalette
  • Vielzahl an Optionen für optimale Anpassung
  • In der Heavy Duty Ausstattung mit 4-Pol-Motoren und 90 A Powermodul für kräftige Nutzer bis 160 kg

Technologie „Made in Germany“

  • Integration neuester Innovationen in die effizienten und wartungsfreundlichen SSD-Motoren
  • Neue, rückenschonende Fahrwerkstechnologie Dual Swing Technology (D.S.T.) mit integrierten Schock-Absorbern reduziert Vibrationen und unangenehme Stöße

Merkmale und Optionen

Modulite Sitzsystem: Die Basis besteht aus einem festen Sitzrahmen. Optional ist ein teleskopierbarar Sitzrahmen erhältlich zur individuellen Positionierung der Armlehnen und anderer Zubehörteile.

Invacare Matrx Rücken: Die Montagemöglichkeit der Invacare Matrx Rückenelemente garantiert eine optimale Positionierung von Nutzern mit Unterstützungsbedarf.

Max-Sitzeinheit: Für schwergewichtige Nutzer mit einer Sitzrahmenbreite von 550 mm. Über die Armlehnen einstellbar auf eine Sitzbreite von 600 mm.

Radspritzschutz: Diese nützliche Outdoor-Option schützt vor Verschmutzung und sorgt damit für eine längere Lebensdauer. Außerdem verleiht sie dem Kite einen sportlich-dynamischen Look.

10“ Vorderräder: Die großen, robusten Vorderräder machen das Überwinden von Hindernissen ganz einfach.

14“ Antriebsräder: Das Stollenprofil der 14“ Antriebsräder sorgen für perfekten Grip auf jedem Untergrund.                  

HMV-Nr.:

  • 18.50.04.0135 (mit Lichtanlage)
  • 18.99.06.1101 (mit Sitzlifter)
  • 18.50.04.0136 (Heavy Duty mit Lichtanlage)
  • 18.99.06.1102 (Heavy Duty mit Sitzlifter)

Persönlichen Erfahrungen von Hansi

Wie zufrieden bin ich mit meinem Rollstuhl?

  • Super zum entspannen mit den elektrischen Sitzfunktionen.

Was gefällt mir nicht so gut an meinem Rollstuhl?

  • Viele Reparaturen: Beinstützen, Motor-Kalibrierung, Steuerung, ..
  • Der Rollstuhl kommt im Gelände nicht so gut zurecht.
  • Der Rollstuhl ist ziemlich schwer.

Details über den Rollstuhl von Stefan (F5 Corpus VS)

F5 Corpus VS
Stellen Sie sich auf.

Der F5 Corpus ist ein langlebiger, kraftvoller und stabiler Elektrorollstuhl mit
Vorderradantrieb in Kombination mit dem besten auf dem Markt erhältlichen
Sitzsystem – dem Corpus Sitz. Das Sitzsystem wurde entwickelt, um die
klinischen, funktionalen und sich aus dem Lebensgewohnheiten ergebenden
Bedürfnisse aktiver Benutzer zu unterstützen.
Die neueste Version des Vertikalsitzes (VS) bietet alle elektrischen Sitzfunktionen
des Corpus Sitzes und dazu eine innovative Art des Stehens, durch die Sie
zwischen zwei Positionen auswählen können: vom Sitzen-ins-Stehen oder
vom Liegen-ins-Stehen.
Der VS verleiht Ihnen mehr Unabhängigkeit und Freiheit. Er umfasst eine
völlig unabhängige Federung und automatische, selbstregulierende Kippschutzrollen,
die insbesondere beim „Fahren im Stand“ eine neue Stufe von
Komfort und Stabilität bieten, und zwar drinnen wie draußen!
Der F5 Corpus VS ist ein Elektrorollstuhl der Klasse B zur Verwendung im Innen und
Außenbereich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen. Mehrere
andere Bedienteile für Fahrer, die nicht per Joystick steuern, sind verfügbar,
sowie separate Bedienteile für Begleitpersonen und Pflegepersonal.
Für den Transport kann der obere Teil der Rückenlehne abgenommen werden,
um die Gesamtgröße des Rollstuhls zu verringern. Die Batterien lassen
sich für den Transport im Flugzeug ebenfalls leicht abnehmen.

Video

Technische Daten:

  • Nutzergewicht max. 136 kg
  • Fahrstrecke (ISO 7176-4) 25- 35 km
  • Sitzbreite 42–57 cm (in 50 mm Stufen)
  • Sitztiefe 37–57 cm (in 25 mm Stufen)
  • Sitzhöhe 45 cm
  • Sitzhöhe mit elektr. Sitzhub 45–80 cm
  • Höchstgeschwindigkeit 12 km/h
  • Max. Höhe von Hindernissen 60-80 mm
  • Wenderadius (ISO 7176-5) 152,5 cm
  • Wenden im Flur 114 cm
  • Gewährleistung 2 Jahren
  • ISO 7176-19/ISO 10542-3 Ja – crash-getestet

Eigenschaften & Spezifikationen

  • Stabilität
    Elektrische, selbstregulierende Kippschutzrollen für Stabilität beim Stehen und sicheres Überwinden von Hindernissen beim Fahren im Stehen.
  • Fahren im Stand
    Wählen Sie zwischen Sitzen-zu-Stehen oder Liegen-zu-Stehen, oder nehmen Sie beides! Der im Stehen Fahren-Modus wurde zudem in jedem Stehwinkel einfacher gemacht.
  • Komfort
    Sämtliche Vorteile des ergonomisch gestalteten Corpus Sitzsystems sind jetzt im Corpus VS verfügbar.
  • Unabhängigkeit
    Durch die Fähigkeit, Sie 35 cm hochzuheben, bietet der AP Sitzlift den Benutzern funktionale Unabhängigkeit und Barrierefreiheit, die ihresgleichen suchen.
  • Leistung
    Starke neue Motoren in Kombination mit Vorderradantrieb und ESP (Enhanced Steering Performance) verleihen Ihnen Schnelligkeit und Bewegungsfreiheit. Gehen Sie, wohin Sie wollen.
  • Comfort ride
    Eine völlig unabhängige Federung in einem präzise ansprechenden Kraftzentrum liefert ein höheres Maß an Komfort und Stabilität, drinnen wie draußen. Das spart Ihre Kraft für die wichtigen Dinge im Leben.
  • servicefreundlich
    Der F5 ist mit einer modularen Basis ausgestattet
  • Steuerung
    Die neuesten Steuerungen für Fahren und zur Positionierung. LCD Farbdisplay mit Speicherfunktionen, Tacho und Uhr.

Persönliche Erfahrungen von Stefan

Wie zufrieden bin ich mit meinem Rollstuhl?

  • Er hält die Spur, auch im Gelände.
  • Super zum entspannen mit den elektrischen Sitzfunktionen.
  • Der Rollstuhl ist widerstandsfähig und der Akku hält lange.

Was gefällt mir nicht so gut an meinem Rollstuhl?

  • Das Fahren auf der Rampe vom Bus geht nicht so gut, vor allem wenn es nass ist.
  • Der Rollstuhl hat ein schwieriges Handling.
  • Der Rollstuhl ist ziemlich schwer.